Roboter-Prozessautomatisierung (RPA)

R obotischer P rocess A utomation (RPA) ermöglicht es Unternehmen, Aufgaben so zu automatisieren, wie sie ein Mensch anwendungs- und systemübergreifend erledigt. Die Roboterautomatisierung interagiert mit der vorhandenen IT-Architektur, ohne dass eine komplexe Systemintegration erforderlich ist.

Mit RPA können arbeitsintensive Workflows, Infrastrukturen und Backoffice-Prozesse automatisiert werden. Diese Software-Bots können mit einer internen Anwendung, einer Website, einem Benutzerportal usw. interagieren. Der RPA ist ein Softwareprogramm, das auf dem PC, Laptop oder Mobilgerät eines Endbenutzers ausgeführt wird. Dies ist eine Folge von Befehlen, die von Bots unter bestimmten Geschäftsregeln ausgeführt werden.

Das Hauptziel des Robotics-Prozessautomatisierungsprozesses besteht darin, die sich wiederholende und langweilige Büroarbeit, die von Menschen ausgeführt wird, durch eine virtuelle Belegschaft zu ersetzen. RPA erfordert weder die Entwicklung von Code noch den direkten Zugriff auf den Code oder die Datenbank der Anwendungen.

Wenn Sie es einem Roboter erklären können, können Sie es mit RPA automatisieren.

Sie können damit benutzerdefinierte intelligente Prozessautomatisierungslösungen erstellen, die:

  • Betriebskosten senken.
  • Sparen Sie Zeit bei mühsamen manuellen Aufgaben.
  • Reduzieren Sie das operationelle Risiko.
  • Beschleunigen Sie die Datenverarbeitung.
  • Verbessern Sie die CX-Auflösungen.
  • Skalieren Sie mit Ihrer Organisation.

RPA-Implementierungsmethode

Planung

In dieser Phase müssen Sie Prozesse identifizieren, die Sie automatisieren möchten.

Entwicklung

In dieser Phase beginnen Sie mit der Entwicklung der Automatisierungsabläufe gemäß dem vereinbarten Plan. Die Implementierung erfolgt zügig durch den Assistenten.

Testen

In dieser Phase führen Sie Testzyklen für die In-Scope-Automatisierung durch, um Fehler zu identifizieren und zu beheben.

Support & Wartung

Bieten Sie nach der Inbetriebnahme kontinuierlichen Support und helfen Sie bei der sofortigen Fehlerbehebung. Befolgen Sie die allgemeinen Wartungsrichtlinien mit Rollen und Verantwortlichkeiten für Business- und IT-Supportteams.

Anwendung von RPA

Mit RPA können verschiedene Prozesse der folgenden Branchen automatisiert werden:

  • Gesundheitswesen
  • HR
  • Versicherung
  • Produktion & Einzelhandel
  • Telekom
  • Reise & Logistik
  • Regierung
  • Bank- und Finanzdienstleistungen
  • Infrastruktur

Beliebte Roboter-Automatisierungstools:

  • Blaues Prisma

Blue Prism ist eine Robotic Process Automation-Software. Es bietet Unternehmen und Organisationen eine agile digitale Belegschaft.

  • Automatisierung überall

Automation Anywhere ist Entwickler von RPA-Software (Robotic Process Automation).

  • UiPath

UiPath ist eine Robotic Process Automation-Software. Es hilft Organisationen, Geschäftsprozesse effizient zu automatisieren.

Vorteile von RPA:

  • Große Teile des Prozesses können leicht automatisiert werden.
  • Die Kosten werden erheblich reduziert, da der RPA sich um die sich wiederholenden Aufgaben kümmert und wertvolle Zeit und Ressourcen spart.
  • Softwareroboter werden nicht müde. Dies erhöht die Skalierbarkeit.
  • Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich, um einen Softwareroboter zu konfigurieren. Somit kann jedes nicht technische Personal einen Bot einrichten oder sogar seine Schritte aufzeichnen, um den Prozess zu automatisieren.
  • Echtzeit-Einblick in die Fehler- / Fehlererkennung.

Nachteile von RPA:

  • Der Bot ist auf die Geschwindigkeit der Anwendung beschränkt.
  • Selbst kleine Änderungen in der Automatisierungsanwendung erfordern eine Neukonfiguration der Roboter.

Quellen:

https://www.arrowdigital.com

www.automationanywhere.com

Home

https://www.uipath.com/